7.Arbeitseinsatz – Osterwochenende in der Haselnuss

Gemeinsam fuhr eine Helfer-Gruppe mit Petra ins Tierheim, um die“vollen Osternester“ zu bringen.
Mit Marianne fuhr eine bereits erfahrene Helferin, die sofort mit der erstmals mitfahrender Melanie arbeitstechnisch super harmonierte (Melanie war PS von M4D – sie hatte den Staff Willy übernommen, siehe Video) . Es war all die Arbeit und Versorgung zum Wochenende möglich, dank der Spenden des Osteraufrufes, die viel Gutes den Tieren brachten – zielstrebig wurde an Frühjahrsputz und tatkräftiger Unterstützung für die ungarischen Mitarbeiter gearbeitet. Danke für die 2 selbstgemachte profunde Hütten, danke für alle Sach- und Geldspenden, die wieder mit Umsicht für die Tiere eingesetzt wurden.

Spezieller Dank an LOYS Hundenahrung, wir bekamen 4 große Säcke Trockenschlund und 2 umfangreiche Säcke Schweineohren als Kaubeschäftigung für die Hunde. Weitere Hilfe ist angekündigt, die Besprechung, die noch Karfreitag vor der Fahrt stattfand, war sehr konstruktiv.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen